Navigation

Hugo Groll Malerbetrieb – streichen, tapezieren, renovieren in Bochum

Im Jahre 1964 gründete Hugo Groll sen. den Malerbetrieb. Schon 1966 trat sein Sohn Hugo Groll jun. in den Betrieb ein. In der Ausbildungs- und Gesellenzeit hat er bei zahlreichen gestalterischen Wettbewerben Auszeichnungen erringen können. Nach Absolvierung der Malerfachschule und Meisterprüfung 1973 hat er 1975 den Betrieb übernommen.

Eine gute Ausbildung hat bei uns bis heute einen hohen Stellenwert. Zahlreiche Lehrlinge haben im Malerbetrieb Groll eine erfolgreiche Ausbildung absolviert.Seit vielen Jahren arbeitet Herr Hugo Groll mit großem Engagement im Vorstand der Maler- und Lackierer-Innung und im Gesellenprüfungsausschuss.

Seit 2009 unterstützt Malermeister Stefan Knöppel den Inhaber. 1997 legte er seine Meisterprüfung ab. Stefan Knöppel hat große Erfahrungen bei seiner bisherigen Tätigkeit als technischer Berater einer der führenden Farbenhersteller sammeln können.

Im Juni 2012 übernahm Herr Knöppel als alleiniger Inhaber den Betrieb.

Herr Groll steht ihm weiterhin beratend zur Seite.

Der Personalstamm besteht aus 8 erfahrenen und qualifizierten Gesellen und 2-3 Auszubildenden. Regelmäßig bieten wir auch Stellen für Praktikanten an, von denen wir eine Vielzahl für unseren Beruf gewinnen konnten.

Weiterbildung ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir setzen auf Nachhaltigkeit und eine fachmännische Ausbildung unserer Mitarbeiter. In regemäßigen Seminaren lernen unsere Mitarbeiter neue Techniken.